Kerns


Der folgende Link zur Bildvergrößerung öffnet das vergrößerte Bild in neuem Fenster

650 m ü.M.
5'800 Einwohner
Fläche 9254 ha

Kerns, eine der flächenmässig grössten Schweizergemeinden, besitzt Naturschutzgebiete von nationaler Bedeutung im Kernwald, im Melchtal und auf Melchsee-Frutt. Kerns liegt auf einer Terrasse am Südwesthang von Stanserhorn und Arvigrat im Sarneraa- und Melchtal.

Gondelbahn und Strasse erschliessen das beliebte Ski- und Wandergebiet Melchsee-Frutt auf 2000 m. Kerns ist flächenmässig die gösste Obwaldner Gemeinde und die zweitgrösste nach der Bevölkerungszahl. Das Dorf liegt auf 565 m ü M., der höchste Berg ist der Rotisandnollen (2700 m) mit bekannten Höhlen. Zur Gemeinde Kerns gehören St. Niklausen, Melchtal und Melchsee-Frutt.

 
An der atmosphärischen Stimmung der Kernser Berge pflegen ältere Einwohner noch heute erfolgreich das Wetter abzulesen.

Weiterführende Informationen:
Link in diesem Fenster öffnen.http://www.kerns.ch